Kemal Demir

23.06.1957 Ankara/Türkei.
Er besuchte in der Zeit von 1971-78 die Berufsfachschule in der Abteilung Schauspiel am Konservatorium in Ankara, wo der Grundstein zu seiner folgenden Karriere gelegt wurde, aber bereits als Kind gestaltete er 1968 bis 1972 Kindersendungen bei Radio Ankara.

Nach Abschluß des Studiums wirkte er in verschiedenen Stücken am Theater „Ankara Deneme“ und „Ankara Birlik“ mit., wo er als Schauspieler weitgehende Erfahrungen sammeln konnte. Aufgrund der politischen Lage in der Türkei war Kemal Demir gezwungen, seine Arbeit von 1979 bis 1982 zu unterbrechen.

1984 gründete er in Ankara ein Kulturzentrum, das er bis 1986 leitete.Weil sich die politische Lage in der Türkei weiterhin für unabhängig arbeitende Künstler verschlechterte, ging Kemal Demir nach Deutschland, wo er seither lebt und arbeitet.Anfangs nur als Schauspieler tätig , erweiterte er sein Aufgabengebiet ab 1991 auf Theaterpädagogik und Regie. Hierzu absolvierte er viele wichtige Fortbildungsseminare, u.a.für Integrationsmanagement, Coaching, interkulturelle Kompetenz.Vor diesem Hintergrund arbeitet Kemal Demir seither in vielen nationalen und internationalen Projekten, die mit vielen Auszeichnungen gewürdigt wurden.

Parallel zu seiner Regie-u. Pädagogikarbeit dozierte er einige Jahre an der Universität Bochum und bis heute am Sophie-Scholl-Berufskolleg in Duisburg. Zudem leitet er die Theaterabteilung des Jugend-u. Kulturzentrums „Kiebitz“ in Duisburg, wo er viele anspruchsvolle nationale und internationale Projekte verwirklichen konnte, die ebenfalls mit renommierten Preisen ausgezeichnet wurden.

Seit 2005 ist Kemal Demir Mitglied der Bildungskommission des Bundesverbandes der Theaterpädagogen.

THEATER INTERNATIONAL
1995 Internationales Straßentheater
1997 Barfuß in Athen
1999 Picknick im Felde DU
1999 Antigone GR
1999 Antigone DE
2000 Nathan der Weise TR
2001 Nathan der Weise DE
2007 Musical DE
2007 Die Gewehre der Frau Carrar
2008 Ein Sommernachtstraum
2008 Grenzübergang FR
2010 Lysistrate
THEATER
1992 Voll auf der Rolle E
1994 Bericht an eine Akademie
1997 Eine Nacht in der Hölle
2001 Schule mit Clowns
2002 Schweyk im 2.Weltkrieg
2003 Voll auf der Rolle DU
2004 Mütter
2004 Aids on stage
2005 Fliegender Robert
2005 Picknick im Felde BO
2006 Der Geizige
2007 RepuBlick Auf Schalke
2007 Was normal ist
2007 Ghetto
2008 Vorbild
2009 Dummer Augustin
2009 Utopie der Jugend
2009 Einmal anders sein…
2009 ich höre Istanbul
2010 Integrieren – wie bitte!?
2010 Reisende
2010 Generationtheater
2010 Karagoz trifft Kasperle
2010 Marxloh’s next Topmodel
2011 Du bist mein Spiegel
1993 – heute Verschiedenes
INTEGRATIVES THEATER
2008 Waschen, schneiden, heiraten
2009 Hotel Marxloh
2010 Shakespeare-Collage
2010 Shakespeare aus dem Koffer
2011 Herrscher des Dschungels
FILM
1999 Du Rassistin!
1999 We are the champions
2007 Eintopf
TV NACHRICHTEN
2001 WDR Nathan
2007 NDR Grenzüberschreitung
2009 WDR Integratives Theater
2009 Kanal47 Integratives